Das erste Stay KooooK in der Schweiz nimmt Formen an

Das Extended Stay Konzept «Stay KooooK» von SV Hotel feiert schon bald Premiere. Im Frühjahr 2020 sollen die ersten 62 Studios in Bern eröffnet werden. Das Konzept verbindet die Vorteile moderner Übernachtungsformen zu einem wegweisenden Angebot für eine neue, anspruchsvolle Reiseklientel. Es bietet die lockere und gemütliche Atmosphäre einer Sharing-Lösung, ohne dabei den zuverlässigen Service eines Hotels zu vernachlässigen. Durch intelligentes Raumdesign wird Wohn- und Freiraum geschaffen, der sich flexibel an den Lifestyle der Gäste anpasst, damit sich diese genauso zuhause fühlen wie daheim. Das neue Konzept feierte am 17. Oktober 2019 Richtfest in WankdorfCity in Bern.

Dübendorf, 22. Oktober 2019 – Das neue Viertel WankdorfCity gehört zu einem der Prestige-Bauprojekte in Bern. Mittendrin entsteht das erste Stay KooooK. Das Projekt läuft nach Plan und schon im zweiten Quartal 2020 wird mit der Eröffnung die Premiere für das von SV Hotel entwickelte eigene Konzept Stay KooooK gefeiert. «Wir sind sehr stolz, unser erstes Stay KooooK in Bern zu eröffnen und zu sehen, wie die 62 Studios und der Backyard Form annehmen», freut sich Beat Kuhn, Managing Director von SV Hotel. Baskim Selmani, Projektleiter TRIO von Losinger Marazzi, Entwicklerin des Areals, zum aktuellen Stand: «Wir sind allen Beteiligten dankbar, dass sie einen tollen Job leisten und Hand in Hand arbeiten, um das Gebäude termingerecht und in entsprechender Qualität fertig zu stellen.» Auch René Morgenthaler, Projektleiter Bauten der Schweizerischen Mobiliar Asset Management AG als Investor ist von den Fortschritten angetan: «Es ist toll, Teil eines so spannenden Projektes zu sein und mit dabei zu sein, wenn ein neues Konzept auf den Markt kommt.»

Sehnsucht der digitalen Nomaden nach Wohlfühl-Orten

Das Motto «Stay KooooK. Stay You.» bedeutet, dass sich die Gäste auch bei längeren Aufenthalten, wie beispielsweise im Rahmen einer Geschäftsreise, wohl und zuhause fühlen und ganz sie selbst sein können. Denn gerade bei längeren Reisen sehnt sich der Gast nach einem Ort der Ruhe und Geborgenheit. Die Suche nach geeignetem temporärem Wohnraum ist jedoch öfters langwierig und kompliziert. Die Angebote sind entweder teuer oder man muss bei Lage, Ausstattung und Service Abstriche hinnehmen. Während eines begrenzten Aufenthaltes lassen sich zudem soziale Kontakte nur schwer aufbauen. In der Folge fühlt man sich an seinem Wohnort auf Zeit selten richtig wohl. Mit Stay KooooK schafft SV Hotel ein zeitgemässes Übernachtungsangebot mit dem zuverlässigen Service eines Hotels, das auf die Bedürfnisse der Reisenden zugeschnitten ist. So hat in jedem Stay KooooK ein Host ein offenes Ohr für die Wünsche der Gäste – und er weiss genau, wann und wo sich in der Umgebung Möglichkeiten für besondere Erlebnisse bieten.

Intelligentes Raumdesign für individuelle Bedürfnisse
Wie muss ein Studio gestaltet sein, das auf kleiner Fläche grosse Möglichkeiten bietet? Das so funktional ist, dass es Aufenthalts- , Wohn- und Freiraum zugleich sein kann? Über zwei Jahre hat ein Team aus Interieur-Designern, Architekten, Schreinern, Digital- und Hospitality-Experten gemeinsam mit SV Hotel an einem Zuhause auf Zeit gearbeitet, das genau diese Fragen auf den Punkt beantwortet. Stay KooooK bietet vollständig eingerichtete Studios, die auf rund 22 Quadratmetern alle Annehmlichkeiten moderner Übernachtungsmöglichkeiten bereitstellen – von der Küchenzeile über das grosszügige Bad bis hin zum Arbeitsplatz und der Ausstattung fürs Entertainment. Durch ein smartes, modulares Wohnelement lässt sich jedes Studio situativ den jeweiligen Bedürfnissen anpassen. So verschwindet die Küche direkt nach der Zubereitung des Frühstücks mit einem eleganten Schwung und macht Platz für einen grosszügigen Wohn-, Arbeits oder Entspannungsbereich. Die Besonderheit der Ausstattung liegt auch in den Details, die von den Bewohnern persönlich bestimmt werden. Von der Kaffeemaschine bis hin zum Bilderrahmen gibt es zahlreiche Individualiserungs-Optionen.