Zwei Hotelkonzepte unter einem Dach: An bester Lage in der Hamburger Innenstand entstehen ein Stay KooooK und ein Hyatt Centric

SV Hotel verstärkt die Präsenz in Deutschland und lanciert mit dem eigenen Konzept Stay KooooK und mit Hyatt Centric gleich zwei vielversprechende Angebote sowohl für Freizeitreisende als auch Business- und Extended Stay Gäste mitten in Hamburg. Mit diesem Projekt geht SV Hotel zudem eine neuen Franchisevertrag mit der Hyatt Hotel Corporation ein.

Dübendorf, 20. Juli 2021 – Mitten in der Fußgängerzone der Hamburger Innenstadt – auf der berühmten Mönckebergstrasse zwischen Hauptbahnhof und Rathaus – treibt SV Hotel die Expansion in Deutschland weiter voran. Der Immobilien-Investment-Manager Redevco ersetzt das heutige C&A Gebäude durch einen klimaneutralen Neubau mit gemischter Nutzung für Hotels, Einzelhandel und Gastronomie. Das renommierte Büro Sergison Bates aus London hat den von Redevco und der Stadt Hamburg ausgeschriebenen Architekturwettbewerb gewonnen. Der Neubau nimmt mit seiner modernen Interpretation der alten Backsteinhäuser die Ästhetik des angrenzenden Levantehauses und den Charme des Kontorviertels auf.

„Mit diesem Projekt setzen wir die Wachstumsstrategie in einem der wichtigsten und stärksten Hotelmärkte Deutschlands fort,“ sagt Beat Kuhn, Managing Director von SV Hotel. „Es ist ein einzigartiges Projekt, das wir an dieser prominenten Lage mit unserem Partner Redevco entwickeln konnten,“ fügt er an.

Auf acht Stockwerken vereint das Haus mit Hyatt Centric ein Boutique Hotel mit dem von SV Hotel selbst entwickelten Extended-Stay Konzept Stay KooooK. Die 185 eleganten Zimmer und Suiten des Boutique Hotels Hyatt Centric nehmen die 2. bis 8. Etage ein. Eine spektakuläre, ans Restaurant angeschlossene Dachterrasse und die Hotelbar geben den Blick frei auf den Hafen und laden zum Verweilen ein.

© Sergison Bates Architects

Mit Hyatt Centric wird SV Hotel zudem neue Franchisenehmerin der Hyatt Hotels Corporation, einer der führenden Hotel Brands und bekannt für Luxus- und Business-Hotels und Resorts. Die neue Zusammenarbeit mit dem Lifestyle Brand Hyatt Centric der Hyatt Gruppe sei eine ideale Ergänzung des Portfolios von SV Hotel. „Mit Hyatt verbinden uns gemeinsame Werte und das Verständnis, dass durch die Qualität von Design und Service gutes Gastgebertum erlebbar wird,“ so Beat Kuhn.

Die 85 Stay KooooK Studios liegen auf der 5. bis zur 8. Etage. Extended Stay Gäste, Geschäfts- oder Freizeitreisende finden in der charakteristischen Stay KooooK Atmosphäre eine Sharing- Lösung mit dem aufmerksamen, zuverlässigen Service eines Hotels. Das smarte Raumkonzept bietet dank des preisgekrönten Wohnelements ‚The Slide‘ auf begrenzter Fläche viel Raum für Wohnen und Arbeiten. Ein Highlight ist die den Stay KooooK Gästen exklusiv zur Verfügung stehende Dachterrasse mit Blick auf das Rathaus und die Binnenalster.

Volker Thamm, Director Business Development SV Hotel, lobt die Kooperation zwischen den involvierten Partnern: „Von Redevco als Immobilien-Investment-Manager über Hyatt als Franchisegeber, das Immobilienentwicklungs- und Beratungsunternehmen CBRE bis zur juristischen Beratung durch die Kanzlei Hogan Lovells war die Zusammenarbeit zwischen allen Parteien professionell und effizient. Wir können uns sehr gut vorstellen, gemeinsam weitere Projekte zu entwickeln,“ ergänzt Thamm. 

SV Group

Redevco

Hyatt

Milica Ferreira da Silva

Manager Corporate Communications Hyatt
Europe, Africa and Middle East
Telefon: +41.79.855.0922