Team-Zuwachs bei SV Hotel: Sergey Mukhamedjanov und Marie-Pierre Carite werden die neuen Häuser in Genf führen

Der Markteintritt in Genf erfolgt mit gleich zwei Openings — dem Stay KooooK Genf City und dem Residence Inn Geneva City Nations. Nun gibt SV Hotel die Führungspositionen bekannt.

Dübendorf, 22. Januar 2024 – In den kommenden Monaten stehen mit Stay KooooK Genf City und Residence Inn Geneva City Nations die Eröffnungen der beiden ersten Häuser von SV Hotel in Genf bevor. Mit Sergey Mukhamedjanov und Marie-Pierre Carite holt das Unternehmen zwei ebenso erfahrene, wie ortskundige Manager ins Führungsteam, die für die Herausforderung des Markteintritts in Genf bestens vorbereitet sind.   

Sergey Mukhamedjanov: Der Manager des neuen Stay KooooK Genf City
Sergey Mukhamedjanov in seiner Karriere bei Genfer Institutionen wie den Fassbind Hotels und den Swiss Luxury Apartments sowie der Mediterranean Shipping Company nicht nur Erfahrungen in wichtigen operativen Bereichen wie Front Office, Reservations, Sales und Controlling gesammelt; er ist auch ein echter Local und kennt die Stadt wie seine Westentasche. Zudem ist er Concierge aus Leidenschaft und bringt nützliche Kenntnisse in Sachen Eventmanagement mit. All das wird er bei der traditionell fordernden Aufgabe, ein neues Hotelkonzept in einem bestehenden Markt zu etablieren, gut gebrauchen können. Und die Stay KooooK Gäste profitieren von einem Gastgeber, der sich wirklich auskennt: Von den traditionellen Must-sees der Metropole am Genfer See bis hin zu Insider-Spots, kulinarischen Adressen und kulturellen Besonderheiten.   

Marie-Pierre Carite: Hotelmanagerin des Residence Inn Geneva City Nations
Marie-Pierre Carite kennt das Hotel-Geschäft aus allen Perspektiven, hat nach der Hotelfachschule in Paris und Australien gearbeitet, in Französisch-Polynesien und: immer wieder in Genf. Hier hatte sie ihre erste Management-Position, als Chef de Reception & Duty Manager im Hotel Crowne Plaza, bevor sie auf internationalem Parkett Karriere machte. Und hierher kam sie zurück — zunächst als Front Office Manager des renommierten Hotel Intercontinental, dann als Beherbergungs-Direktorin des Atrium Airport Hotels und ab Mai 2021 als Beherbergungs-Direktorin im Hôtel Le Metropole et Parc des Eaux-Vives. Mit dem Residence Inn Geneva City Nations übernimmt die Wahl-Genferin ein neues, gehobenes Longstay-Hotel in strategisch günstiger Lage unweit des Flughafens. Marie Pierre Carite verantwortet, nebst Recruiting und Einarbeitung des Teams, das operative Geschäft und die Etablierung des neuen Produkts in der Genfer Hotellerie Landschaft.

 

Über SV Hotel
SV Hotel gehört zur Gastronomie- und Hotelmanagement-Gruppe SV Group mit Sitz in Dübendorf bei Zürich. SV Hotel betreibt als Franchisenehmerin Hotels der Marriott-Marken Courtyard, Residence Inn, Renaissance und Moxy in der Schweiz und in Deutschland. Neu gehört Hyatt Centric mit einem ersten Haus in Hamburg zum Portfolio. Zum Hotelangebot gehören weiter die eigene mehrfach ausgezeichnete Marke Stay KooooK und die Hotels La Pergola in Bern und Amaris in Olten, Schweiz. Die SV Group beschäftigt im DACH-Raum rund 6'400 Mitarbeitende. 
www.sv-hotel.ch/de/; www.sv-group.com

Kontakt

Corporate Communications & Public Affairs
Telefon: +41 79 254 53 12
media@sv-group.ch